Breadcrumbs



Mit einem 2:1 beim MSV München sichert sich die Zwoate vorzeitig den Klassenerhalt. 60 Minuten spielt die Zweite sehr überzeugend, bricht dann aber langsam ein und erkämpft sich am Ende den knappen Sieg.



Trotz der schon feststehenden Meisterschaft feiert der SV Zamdorf einen ungefährdeten 8:0-Kantersieg gegen Akgüney Spor II und bietet den Fans ein Torfestival im letzten Saison-Heimspiel.



Der SVZ besiegt den FC Biberg völlig verdient mit 3:1 und baut die Tabellenführung in der Kreisklasse 5 aus.



Nachdem die Zweitvertretung von Haidhausen zuletzt sieben Spiele in Folge gewonnen hatte, ging die Mannschaft als klarer Favorit in das Spiel gegen die zweite Mannschaft des SV Zamdorf. Da es jedoch bereits in der Hinrunde ein Unentschieden gab, sah sich die Zamdorfer Mannschaft vor Spielbeginn nicht chancenlos.

Laden...