Geballte Erfahrung: Neues Trainerteam bei Zamdorf

Christian Sedlmeier übernimmt die erste Herrenmannschaft des SV Zamdorf ab kommender Woche und wird sie in die neue Kreisliga-Saison führen. Zuletzt war der 55-jährige beim FC Aschheim und DJK Pasing (beide Bezirksliga) als Trainer unter Vertrag. Nach einer mehrjährigen Pause ist der ehemalige Landes- und Bayernliga-Spieler jetzt wieder heiß auf den Job an der Seitenlinie.

Sedlmeier tritt die Nachfolge von Helmut Entholzner an.  „Wir hätten uns natürlich eine längere Zusammenarbeit gewünscht, es war aber klar kommuniziert, dass Helli das Amt nur für 3 Jahre übernehmen möchte“, so Abteilungsleiter Hans Eckl. Nach dem direkten souveränen Wiederaufstieg in der Saison 2018/19 und einer pandemie-bedingten zerfahrenen Saison 2019-2021, hinterlässt Entholzner eine motivierte Truppe. Das Erreichen und Festigen eines Mittefeldplatzes in der Kreisliga Gruppe 3 wird auch in der kommenden Spielzeit angestrebt.

Mit Entholzner beendet auch Robert Stanglmair seine Trainerlaufbahn. Nach 15 Jahre durchgehendes Pressschlag- und Sondertraining, davon die letzten 6 Jahre beim SVZ, möchte Stanglmair (57) sich jetzt auf seine Ü60 Fußballerkarriere konzentrieren. „Für meine ehrgeizigen Ziele hat mir zuletzt die Zeit gefehlt.“, so der Co-Trainer.

Sebastian Birgel, 1. Vorstand: „Auch wenn Corona ein richtiges Saisonfinale verhindert hat, blicken wir auf tolle Jahre mit Helmut und Stangi zurück! Es ist immer schön, wenn langjährige, erfolgreiche Spieler des Vereins auch nochmal als Trainer Verantwortung übernehmen. Insbesondere war sich Helmut für keine Aufgabe zu schade und Robert ist, neben seiner lustigen geselligen Art, eine wichtige Stütze des Vereins, den man jederzeit zurate ziehen kann. Vielen Dank für euren Einsatz!“

Kurzfriste Absagen in Pandemiezeiten stellen dann die Verantwortlichen nochmal vor besondere Aufgaben: Florian Albrecht und Hagl (SVZ II) verlassen den Verein um sich der Herausforderung „Landesliga Damen“ beim SC Amicitia als Trainergespann zu stellen. Dabei bleibt Florian Hagl dem SVZ aber als 3. Vorstand treu und konnte durch seinen engagierten Einsatz auch schnell einen Nachfolger präsentieren. Die Zweite Mannschaft wird ab sofort von Jens Weber trainiert. Jens war bis Mitte 2020 langjähriger Trainer des TSV München-Ost und greift nach kurzer Baby-Pause wieder ins Geschehen ein.

Wir wünschen den Flos viel Erfolg, bedanken uns noch einmal für ihre Arbeit und den unermüdlichen Einsatz (u.a. wöchentliches Video-Training für die Talentschmiede) und hoffen natürlich, dass alle Ehemaligen möglichst oft den Weg nach Zamdorf finden!

Die neuen Trainer begrüßen wir recht herzlich im Verein und sind voll Vorfreude auf die kommende Saison!

Vorbereitungsstart: Mittwoch, 07.07.2021
vsl. Saisonbeginn: Wochenende, 28./29.08.2021

Vorbereitungsplan folgt in Kürze. Kontakt über Abteilungsleiter Hans Eckl, 0176 / 30 15 11 88, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

SV Zamdorf e.V. - Geschäftsstelle

Fritz-Lutz-Strasse 23
81929 München

info@svzamdorf.de
Telefon: 089 / 411 569 07
Fax: 089 / 930 27 93

Öffnungszeiten: Mittwochs 18-19:30 Uhr
oder nach Vereinbarung (Ferienzeit abweichend)

 

© SV Zamdorf München e.V.

allg1

 

     Der SV Zamdorf ist Mitglied imBFVuBLSV

Login Form

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.